Saturday, June 5, 2021

Namibia: Einige Herero- und Nama-Verbände sind gegen Einigung mit Deutschland | DW Nachrichten

 

 --

 Nach mehr als fünf Jahren Verhandlungen haben Namibias und Deutschlands Regierungen eine Vereinbarung über die Verbrechen der Deutschen in Kolonialzeiten unterschrieben. 

Deutschland will den Völkermord an den Herero und Nama anerkennen, sich entschuldigen – und Entwicklungsprojekte für 1,1 Milliarden Euro in den nächsten 30 Jahren unterstützen.

 Eigentlich sollten die Außenminister diese Woche in Namibia die Vereinbarung unterzeichnen – aber dazu kam es noch nicht. Denn nicht alle sind damit einverstanden. 

--

Herero-Nama Genocide


 

No comments:

Post a Comment

ethnologia news only

Five million of our brothers: It is Turks who will shape Europe's future

Europe's future depends on the Turks who live there, President Recep Tayyip Erdogan told a large public rally on Thursday.

Blog Widget by LinkWithin